Schwarze Löcher - eine bewegte Forschungsgeschichte

Schwarze Löcher - eine bewegte Forschungsgeschichte

Online-Vortrag: Schwarze Löcher - eine bewegte Forschungsgeschichte

Freitag 1.10., 20h

Erfahren Sie, weshalb Schwarze Löcher für die Forscher seit dem 18. Jh. rätselhalft sind. Lernen Sie die wichtigsten Erkenntnisse über diese Himmelskörper kennen und finden Sie heraus, weshalb Schwarze Löcher doch nicht ganz schwarz sind.

Mag. Mag. Dr. Cornelia Faustmann, geb. 1986; Studium der Klassischen Philologie, Astronomie, Alten Geschichte, Wirtschaftsrecht; Tätigkeiten als Wissenschaftlerin, Sachbuchautorin, Pädagogin, Vorstandsassistentin, Vortragende.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 01.10.2021 20:00
Termin-Ende 01.10.2021 21:30
max. Teilnehmer 60
aktuelle Teilnehmer 37
verfügbare Plätze 23
Stichtag, Anmeldungsende 01.10.2021 16:00
Ort Online

Termin nicht mehr buchbar