Menu

user_mobilelogo

Sterngarten: Vom Schwan zum fliegenden Pferd – und danach Geminiden-Meteore –– verschoben 14. auf 18.12.!

Sterngarten: Vom Schwan zum fliegenden Pferd – und danach Geminiden-Meteore –– verschoben 14. auf 18.12.!

verschoben auf Sa 18.12., 17h im Sterngarten:

Vom Schwan zum fliegenden Pferd ... und danach Beobachtung der Geminiden-Meteore maria pflug hofmayr credit August Lechner
(Meteor-Beobachtung nur bei großteils klarem Himmel)

Leitung: Maria Pflug-Hofmayr

 

Der Stern- und Geminiden-Abend 14.12. wird wegen starker Bewölkung auf Sa 18.12. (ebenfalls 17h) verschoben. Anmeldung bis Sa 12h möglich.
Die Führung zur Wintersonnenwende (um 11:30) bleibt davon unberührt.

Da es morgen (Mi) von 17-19h ein Wolkenfenster gebe dürfte, empfehlen Maria und ich abendliche Blicke zum Himmel. Je später, desto mehr Meteore sind zu erwarten (am Stadtrand Wiens bis zu etwa 30-40 pro Stunde).
G. Gerstbach, 14.12.21

Bitte anmelden und die aktuellen Corona-Maßnahmen beachten

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 18.12.2021 17:00
Termin-Ende 18.12.2021 18:30
max. Teilnehmer 25
aktuelle Teilnehmer 12
verfügbare Plätze 13
Stichtag, Anmeldungsende 18.12.2021 12:00

Termin nicht mehr buchbar