Menu

user_mobilelogo

Online: Frühling am Sternhimmel

Thema: Frühling am Sternhimmel – Sagen um Zwillinge, Löwe und Haar der Berenike

Leitung: Maria Pflug-Hofmayr

Sa 10.4., 19:00 Uhr  online per Zoom
(statt im Sterngarten, wie ursprünglich geplant).

Bitte anmelden! Sie erhalten den Link bis 17h zugesandt.

 

Während Himmelsjäger Orion mit seinem großen Hund im Westen die Himmelsbühne verlässt, tauchen im Osten neue Freunde auf: Noch leuchten die Zwillinge hoch am Abendhimmel, ihnen folgt schon der Löwe (das kosmische Bügeleisen) und die kosmische Perücke - das Haar der Berenike. Neben dem prächtigen Löwen kommt es kaum zur Geltung, aber wer es bei dunklem Himmel mit einem Fernrohr betrachtet, wird reich belohnt - mit einer Vielzahl an Galaxien, die in der Stadt leider unsichtbar sind.

 

Die Referentin Maria Pfug-Hofmayr beschäftigt sich seit mehr als 40 Jahren mit den Sternen. Besonders interessant findet sie Himmelsbeobachtung mit bloßem Auge an einsamen Orten. Mond, Mondphasen und Mondbahn sind sehr schön zu beobachten, aber auch helle Planeten kann man ohne Fernrohr beobachten. Täglich übersetzt sie die NASA-Website "Astronomy Picture of the Day" auf deutsch.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 10.04.2021 19:00
Termin-Ende 10.04.2021 20:30
max. Teilnehmer 50
aktuelle Teilnehmer 37
verfügbare Plätze 13
Stichtag, Anmeldungsende 10.04.2021 15:00

Termin nicht mehr buchbar